Skip to main content
Hotels
Nur Flug
Rent-A-Car
wohin
Flughafen auswählen
Termine hinzufügen
Termine hinzufügen
Gäste auswählen
Erweiterte Suche

Zustellung
Bitte wählen Sie einen Abholflughafen aus
Abreise
Bitte wählen Sie Selbstanreise oder einen Abflughafen aus (max. 3)
Zielgebiet
Bitte wählen Sie ein Reiseziel aus
Check-in

Bitte wählen Sie das Check-in-Datum aus

Anwenden
Anwenden
Check-out
Bitte wählen Sie die Anzahl der Gäste aus

Erwachsene

-
+

Kinder

Alter bei Reisebeginn

-
+
Hotels
Nur Flug
Rent-A-Car

Quick Info

  • Kleine Insel
  • Schöne Chora
  • Tintenfisch-Spezialitäten
  • Strände

Willkommen auf Antíparos

Antíparos – das ist die kleine Schwester von Páros. Dieses Inselchen ist rund 35 km² groß und hat sich seine meist ruhige Atmosphäre bewahrt. Etwas lebhafter geht es im Hochsommer zu, wenn viele Tagesausflügler von Páros die Insel besuchen. Der wunderschöne Hafenort Antíparos (Chóra) mit seinem venezianischen Kastro, den sorgfältig gepflasterten Gässchen und restaurierten Häusern ist ein herrlicher Ort zum Flanieren, zum Entdecken und Verweilen – zum Beispiel in einer der zahlreichen Tavernen oder in einem Café.

Auf Antíparos leben viele Fischer; der Fang von Tintenfischen stellt die Haupteinkommensquelle dar. Lassen Sie sich die inseltypische Spezialität, Oktopus in allen möglichen Variationen, nicht entgehen.

FAQ

Anreise ab Páros:

Vom Hafen Poúnda ca. 15-minütige bzw. vom Hafen Parikiá ca. 30-minütige Schiffsüberfahrt nach Antíparos.

Anreise nach Páros:

  • Flug nach Santorin. Ab Santorin (Hafen Athiniós) ca. 2- bis 3½-stündige Schiffsüberfahrt nach Páros (Hafen Parikiá).
  • Flug nach Mykonos. Ab Mykonos-Stadt ca. 1- bis 2-stündige Schiffsüberfahrt nach Páros (Hafen Parikía).
  • Flug nach Athen. Ab Hafen Piräus ca. 3- bis 4½-stündige Schiffsüberfahrt nach Páros (Hafen Parikiá), oder Anschlussflug nach Páros. Im Grundpreis einer Pauschalreise ist immer der Schiffstransfer enthalten. Ein Anschlussflug (gegen Aufpreis) mit Olympic Airlines nach Páros und zurück muss bei der Buchung in Deutschland extra angegeben werden.

Bitte beachten Sie, dass die Fähren nach Páros sehr unregelmäßig verkehren und es zu längeren Wartezeiten kommen kann. Je nach Flugzeiten, Schiffsverbindungen und Wetterbedingungen muss bei An- und Abreise mit längeren Wartezeiten oder mit Zwischenübernachtungen auf Santorin, Mykonos bzw. in Athen gerechnet werden (bei gebuchten Pauschalreisen von Attika Reisen sind eventuelle Zwischenübernachtungen für Sie organisiert und im Preis enthalten).

Bei der Anreise über Athen ist auf der Rückreise immer eine Zwischenübernachtung in Athen notwendig. 

Was kann ich auf Antíparos unternehmen?

Hier dürfen Sie ohne schlechtes Gewissen einfach gar nichts tun. Entspannen Sie mit Blick aufs Meer, lesen Sie ein gutes Buch und lassen Sie die Welt an sich vorbeiziehen. Urlaubsfeeling pur!

Nicht verpassen!

TROPFSTEINHÖHLE AGIOS IOANNIS: Eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Griechenlands und die größte Tropfsteinhöhle der Kykladen. Am Eingang befindet sich eine kleine, gleichnamige Kapelle.

INSEL DESPOTIKO: Ca. 10 km² große, unbewohnte Insel, die heute hauptsächlich von Hirten genutzt wird. Die Insel hat eine jahrtausendalte Geschichte; es wurden schon einige interessante Funde gemacht. Lohnenswert ist der Besuch des schönen Sandstrandes Livádi. Am besten lassen Sie sich mit einem Kaiki auf diese Insel bringen.