Reiseversicherungen


Reise gebucht? Auch an den Reiseschutz denken!
Damit Sie auch im Urlaub auf Nummer sicher gehen können, empfehlen wir den Abschluss des RundumSorglos-Schutzes, welcher Stornokosten-Versicherung, Reiseabbruch-Versicherung, Reisekranken-Versicherung und Reisegepäck-Versicherung beinhaltet. Falls Sie diesen Komplettschutz nicht wünschen, empfehlen wir den Abschluss einer Reiserücktritts-Versicherung.

Reiseversicherungen

Für Ihre Reise empfehlen wir Ihnen den RundumSorglos-Schutz:

Stornokosten-Versicherung: z.B. vertragliche Stornokosten oder Umbuchungsgebühren (z.B. bei Krankheit oder Unfall vor der Reise), Mehrkosten der verspäteten Hinreise, Unfall- und Pannenschutz, telefonische Stornoberatung (wenn Sie erkranken und zweifeln, ob Sie stornieren müssen).
Reiseabbruch-Versicherung: z.B. zusätzliche Rückreisekosten (wenn Sie Ihre Reise abbrechen und vorzeitig oder verspätet nach Hause reisen müssen), den anteiligen Reisepreis für nicht genutzte Reiseleistungen (wenn Sie Ihre Reise aus versichertem Grund abbrechen bzw. unterbrechen müssen), Unterstützung bei der Organisation der Rückreise bei außerplanmäßigem Reiseabbruch.
Reisekranken-Versicherung: Kosten für notwendige Heilbehandlungen im Ausland bei Krankheit oder Unfall, medizinisch sinnvoller und vertretbarer Krankenrücktransprot, 24-Stunden-Hilfe im Notfall (die Mitarbeiter der Notrufzentrale sind Tag und Nacht für Sie da, sprechen mit den Ärzten vor Ort, organisieren u.a. Verlegungen, die Rückholung von Kindern oder die notwendige Kostenübernahme).
Reisegepäck-Versicherung: Erstattung des Zeitwerts bei Abhandenkommen oder Beschädigung des mitgeführten Reisegepäcks (z.B. durch Unfall eines Transportmittels), Hilfe bei Verlust von Reisezahlungsmitteln oder Reisedokumenten.

Prämien pro Einzelperson in €

Reiserücktritts-Versicherung
• Stornokosten-Versicherung
• Reiseabbruch-Versicherung

RundumSorglos-Schutz  (Reisen bis 45 Tage)
• Stornokosten-Versicherung
• Reiseabbruch-Versicherung
• Reisekranken-Versicherung
• Reisegepäck-Versicherung

Reisepreis pro Einzelperson in € bismit Selbstbeteiligung
(Welt)
ohne Selbstbeteiligung
(Welt)
mit Selbstbeteiligung
(Europa)
ohne Selbstbeteiligung
(Europa)

400,-

18,-

28,-

26,-35,-

500,-

21,-

32,-

29,-38,-

600,-

25,-

37,-

34,-48,-

800,-

31,-

45,-

43,-57,-

1.000,-

36,-

50,-

51,-65,-

1.200,-

43,-

61,-

60,-75,-

1.400,-

47,-

68,-

70,-82,-

1.600,-

53,-

76,-

81,-93,-

1.800,-

59,-

82,-

91,-103,-

2.000,-

68,-

91,-

101,-113,-

2.200,-

74,-

99,-

109,-124,-

2.400,-

80,-107,-115,-134,-

2.600,-

87,-116,-121,-144,-

2.800,-

95,-127,-127,-157,-

3.000,-

105,-

137,-

132,-172,-

3.500,-

118,-

154,-

147,-192,-

4.000,-

125,-

173,-

162,-200,-

5.000,-

162,-

200,-200,-auf Anfrage

6.000,-

197,-

auf Anfrageauf Anfrageauf Anfrage

7.000,-

auf Anfrageauf Anfrageauf Anfrageauf Anfrage

8.000,-

auf Anfrageauf Anfrageauf Anfrageauf Anfrage

Hinweise für die Einmalversicherungen

Abschlussfristen: Sofort bei Buchung der Reise, spätestens jedoch 30 Tage vor planmäßigem Reiseantritt. Bei Buchung innerhalb von 30 Tagen vor Reisebeginn ist der Versicherungsabschluss nur am Buchungstag, spätestens innerhalb der nächsten drei Werktage, möglich.
Europa: Europa, Mittelmeer-Anliegerstaaten, Kanarische Inseln, Azoren, Madeira und Spitzbergen.
Weitere Tarife: Weitere Tarif auf Anfrage.
Selbstbeteiligung:
Stornokosten-Versicherung und Reiseabbruch-Versicherung:  20% des erstattungsfähigen Schadens, mindestens € 25,- pro Person.
Reisekanken-Versicherung: Bei Heilbehandlungen im Ausland € 100,- je Versicherungsfall.
Reisegepäck-Versicherung: € 100,- je Versicherungsfall.

Die Beiträge enthalten die gesetzliche Versicherungsteuer. Maßgebend für den Versicherungsschutz sind die Versicherungsbedingungen der ERGO Reiseversicherung AG (VB-ERV 2019). Leistungs- und Prämienänderungen vorbehalten.

Ergänzungs-Schutz Covid-19

Ergänzungs-Schutz Covid-19
für Einmal-Versicherung
Für die Absicherung einer einzelnen Reise

Optimaler Reiseschutz bei Erkrankung, möglicher Quarantäne und Reisewarnung

Der neue Ergänzungs-Schutz Covid-19 erweitert den Versicherungsschutz im Rahmen der
Reiserücktritts-Versicherung inkl. Reiseabbruch-Versicherung und dem RundumSorglosSchutz um folgende Leistungen:

  •  Erkrankung und Tod aufgrund Covid-19
  •  Quarantäne*
  • Versicherungsschutz, auch wenn eine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes wegen Covid-19 vorliegt.
*NEU! Absicherung von Quarantäne:
a) persönliche und individuell angeordnete Quarantänemaßnahmen, wenn ein Ansteckungsverdacht mit Covid-19 besteht.
b) Verweigerung der Beförderung, z.B. Airline verweigert Flug aufgrund erhöhter Temperatur.
c) Verweigerung der Einreise, z.B. Grenzbeamter verweigert Einreise aufgrund erhöhter Temperatur.
d) Reise kann nicht wie geplant beendet werden, weil Versicherter oder eine mitreisende Risikoperson von einer Quarantäne betroffen sind, Erstattung zusätzlicher Unterkunftskosten bis €1.000,– pro Person.

NEU! Versicherungsschutz besteht in allen Sparten der Hauptversicherung auch bei Reisewarnung aufgrund von Covid-19
Somit gewährt der neue Ergänzungs-Schutz Covid-19 auch dann Versicherungsschutz, wenn zum Zeitpunkt der Einreise eine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes aufgrund von Covid-19 vorliegt.

 

 

Prämie pro gebuchter Reise (max. 9 Personen)


 

Ergänzungs-Schutz Covid-19
Absicherung für eine Reise

alle Verkehrsmittel, Welt
jedes Alter

mit Selbstbeteiligungohne Selbstbeteiligung

13,-

15,-

 

Leistung: Wird dieser Ergänzungstarif für eine einzelne Reise zusätzlich zu einer Einmalreise-Versicherung oder Jahres-Versicherung der ERGO Reiseversicherung mit Pandemieausschluss abgeschlossen, besteht im Rahmen der Stornokosten- und / oder Reiseabbruch-Versicherung Schutz auch bei Erkrankung oder Tod aufgrund von Covid-19.
Gültigkeit: Für eine Reise. Es gelten die Versicherungsbedingungen des Hauptversicherungsvertrages, soweit nichts Abweichendes in den Versicherungsbedingungen dieses Ergänzungs-Schutz geregelt ist.
Voraussetzungen für den Versicherungsschutz: Der Ergänzungs-Schutz Covid-19 gilt nicht alleine, d. h. die Reise muss über eine bei der ERGO Reiseversicherung bestehende Hauptversicherung inkl. Reiserücktritts-Versicherung (RRV und /oder RAB) abgesichert sein. Anderenfalls besteht kein Versicherungsschutz. Die Hauptversicherung darf nicht bei einem Fremdversicherer abgeschlossen worden sein.

Allgemeine Hinweise
Abschlussfrist: Sofort bei Buchung der Reise, spätestens jedoch 30 Tage vor planmäßigem Reiseantritt. Bei Buchung innerhalb von 30 Tagen vor Reisebeginn ist der Versicherungsabschluss nur am Buchungstag, spätestens innerhalb der nächsten drei Werktage, möglich.
Versicherte Personen: Der Tarif gilt für bis zu 9 Personen, die zusammen verreisen, unabhängig von Verwandtschaftsverhältnis und Alter.
Selbstbeteiligung: Bei der Wahl des Tarifs (mit oder ohne Selbstbeteiligung) ist die Hauptversicherung ausschlaggebend. Beispiel: Ist in der Hauptversicherung, zu der der Ergänzungs-Schutz Covid-19 abgeschlossen wird, keine Selbstbeteiligung vereinbart, ist auch der Ergänzungstarif Covid-19 ohne Selbstbeteiligung zu wählen. Im Tarif mit Selbstbeteiligung richtet sich die Höhe der Selbstbeteiligung nach den Regelungen der Hauptversicherung.

Schaden online einreichen unter: www.ergo-reiseversicherung.de/schadenmeldung

Es gelten die Versicherungsbedingungen der ERGO Reiseversicherung (VB-ERV 2021 / Covid-19).

Jahresversicherungen

Mehr als einmal auf Reisen?
Denken Sie an den Jahres-Schutz!
Sie freuen sich auf Ihren Urlaub und dann kommt alles anders.
Gut, wenn Sie vorgesorgt haben, am besten für das ganze Jahr.

Unser Tipp: Greifen Sie zur Jahres-Versicherung

  • Sie sind bei allen Urlaubs- und Geschäftsreisen (inkl. Tagesreisen) das ganze Jahr abgesichert
  • Inklusive ERV travel & care App mit schneller Hilfe für unterwegs.

Wir beraten Sie gerne!

ssl logo
geprüfte SSL-Verschlüsselung Maximale Sicherheit für Ihre Daten
visa-mastercard
klarna-sofort
Sectigo Limited
greece logo
cyprus logo